Publikationen

Deutscher Nationalpreis 2016Deutscher Nationalpreis 2016
Für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.
Hamburg 2016

Download »



Die Jugendprojekte der Deutschen NationalstiftungDie Schulbrücken
Die Jugendprojekte der Deutschen Nationalstiftung
Hamburg 2016

Download »



Jahrestagung 2015Jahrestagung 2015
»Wie viel Nation braucht ein Staat?«
Hamburg 2015

Download »



Deutscher Nationalpreis 2015Deutscher Nationalpreis 2015
Preisträger: Neil MacGregor
Hamburg 2015

Download »



21. Jahrestagung 201421. Jahrestagung 2014
»Was ist deutsche Kultur?«
Hamburg 2014




Deutscher Nationalpreis 2012Deutscher Nationalpreis 2012
Preisträger: Conto elementar,
das Generationen verbindende Singpatentprojekt
Hamburg 2012



Deutsche Nationalstiftung, StiftungsaktivitätenDeutsche Nationalstiftung
Stiftungsaktivitäten
Hamburg 2012



Gedenkrede zum 17. Juni 1953Gedenkrede zum 17. Juni 1953
von Professor Dr. Richard Schröder, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Nationalstiftung vor dem Deutschen Bundestag im Jahr 2009
Hamburg 2009



Jahrestagung 2008Jahrestagung 2008
»Wie national soll die Wirtschaft in Deutschland sein?«
Hamburg 2008



Tätigkeitsbericht, Jahresbericht 2006-2008Jahresbericht 2006 - 2008
Tätigkeitsbericht der Deutschen Nationalstiftung 2006/2007/2008
Hamburg 2008



Verleihung des Nationalpreises 2007 an Eustory, Dokumentation übr die FeierstundeVerleihung des Nationalpreises 2007 an Eustory
Dokumentation über die Feierstunde
Hamburg 2007



Verleihung des Nationalpreises 2007 an Eustory, Dokumentation übr die FeierstundeWas hält uns zusammen?
Was macht uns aus? Was ist uns wichtig?
Jahrestagung zum Thema »Sprache« 2006
Hamburg 2007



Verleihung des Nationalpreises 2006 an die Herbert-Hoover-SchuleNationalpreis 2006
Die Herbert-Hoover-Schule
im Berliner Wedding
"Deutsch auf dem Schulhof!"
Hamburg 2006



Tätigkeitsbericht, Jahresbericht 2003-2005 - Anstöße für Deutschland und EuropaAnstöße für Deutschland und Europa, Jahresbericht 2003 - 2005 Tätigkeitsbericht der Deutschen Nationalstiftung 2003/2004/2005
Hamburg 2005



Dokumentation, Verleihung des Nationalpreises 2005 an Prof. Dr. Fritz SternVerleihung des Nationalpreises 2005 an
Prof. Dr. Fritz Stern

Dokumentation über die Feierstunde
Hamburg 2005



Publikation, Jahrbuch 2001/2002 - Anstöße für Deutschland und Europa Anstöße für Deutschland und Europa
Das Jahrbuch der Deutschen Nationalstiftung 2001/2002
Hamburg 2003



Publikation, Jahrbuch 1999/2000 - Anstöße für Deutschland und Europa Anstöße für Deutschland und Europa
Das Jahrbuch der Deutschen Nationalstiftung 1999/2000
Hamburg 2001



Dokumentation, Zivilcourage gestern und heute Zivilcourage gestern und heute
Der Nationalpreis 2000,
Eine Dokumentation mit Beiträgen von Helmut Schmidt, Richard Schröder, Charles Maier und Jens Reich
Hamburg 2000



Folgende Publikationen der Stiftung sind auch über den Buchhandel erhältlich:

Gutachten, Wirtschaftsperspektiven - Wo versteckt sich der ostdeutsche Tiger? Wo versteckt sich der ostdeutsche Tiger?
über die Wirtschaftsperspektiven der neuen Bundesländer

Rebecca Harding / Jaroslav Jaks / Kees van Paridon / Jan Szomburg
Gutachten im Auftrag der Deutschen Nationalstiftung
hg. Deutsche Nationalstiftung / Institut für Wirtschaftsforschung Hall (IWH), Hamburg 2002



Publikation, Berlin was ist uns die Hauptstadt wert? Berlin was ist uns die Hauptstadt wert?
hg. im Auftrag der Deutschen Nationalstiftung von Kurt Biedenkopf / Dirk Reimers / Armin Rolfink
Leske + Budrich: Opladen 2003



Publikation, Demokratie auf dem Prüfstand Demokratie auf dem Prüfstand
Bürger / Staaten / Weltwirtschaft
hg. von Ulrich Willems, Opladen 2002



Publikation, Weimar und die Deutsche Verfassung Weimar und die Deutsche Verfassung
Zur Geschichte und Aktualität von 1919
Mit Beiträgen von Karl Dietrich Bracher, Carl-Ludwig Holtfrerich, Horst Möller, Helmut Schmidt, Michael Stolleis und Fritz Stern, hg. im Auftrag der Deutschen Nationalstiftung von Andreas Rödder
Klett-Cotta: Stuttgart 1999



Publikation, Europa braucht den Osten Europa braucht den Osten
Mit Beiträgen von Kurt Biedenkopf, Klaus Hänsch, Félipe González Márquez, Helmut Schmidt, Manfred Stolpe u.a., hg. Peter Kreyenberg
Verlag Günter Neske: Stuttgart 1998



Dokumentation der 5. Jahrestagung der Deutschen Nationalstiftung - Was hält unser Land zusammen? Was hält unser Land zusammen?
Dokumentation der fünften Jahrestagung der Deutschen Nationalstiftung und der Verleihung des ersten Nationalpreises der Deutschen Nationalstiftung...
mit Referaten von Hagen Schulze, Richard Schröder und Klaus von Dohnanyi
Verlag Günter Neske: Stuttgart 1997



Dokumentation der Vortragsveranstaltung - Deutschland an der Schwelle zum 21. Jahrhundert Deutschland an der Schwelle zum 21. Jahrhundert
Vortragsveranstaltung der Deutschen Nationalstiftung am 21. November 1996 in Dresden
Mit Referaten von Kurt Biedenkopf, Wilfried Guth, Tyll Necker, Helmut Schmidt und Richard Schröder
Verlag Günter Neske: Stuttgart 1997



Publikation, Wozu deutsche auswärtige Kulturpolitik? Wozu deutsche auswärtige Kulturpolitik?
Mit Beiträgen von Ignatz Bubis, Wolf Lepenies, Henning Voscherau und Helmut Schmidt
Verlag Günter Neske: Stuttgart 1996



Publikation, Blickpunkt Deutschland, Ansichten unserer Nachbarn Kurt Biedenkopf / Helmut Schmidt / Antje Vollmer / Richard von Weizsäcker
Blickpunkt Deutschland, Ansichten unserer Nachbarn
Mit Referaten von Willem Brugsma (Niederlande), Jiri Dienstbier (Tschechien), Jean François-Poncet (Frankreich) und Tadeusz Mazowiecki (Polen)
Verlag Günter Neske: Stuttgart 1995



Publikation, Blickpunkt Deutschland, Ansichten unserer Nachbarn Kurt Biedenkopf / Helmut Schmidt / Richard von Weizsäcker
Zur Lage der Nation
Mit Beiträgen von Klaus Büttner, Reimar Lüst, Richard Schröder und Fritz Stern
Rowohlt Verlag GmbH: Reinbek 1994




↑  zum Seitenanfang

Aktuell

24.03.2017

Die SchulBrücke Europa hat Geburtstag!
Vor 10 Jahren ging die SchulBrücke Europa an den Start

SchulBrücke Europa 2007

Am 14. März feiern die Teilnehmer der Jubiläums-SchulBrücke bei der Robert-Bosch-Stiftung.


Deutscher Nationalpreis 2017 geht an Dr. Rafał Dutkiewicz – Stadt­präsident von Breslau.

Zur Pressemeldung
deutsch » / polnisch »


Die erste LehrerBrücke vom 09.02. bis 12.02.17 in Weimar.

mehr »


Alles Wichtige zum Deutschen Nationalpreis 2016 in einer neuen Dokumentation, zu beziehen über die Geschäftsstelle oder als Download unter Publikationen.


Neu im Senat der Stiftung:
Prof. Dr. Marion Ackermann, Generaldirektorin der Staatlichen Kunst­sammlungen Dresden und Prof. Dr. Bassam Tibi, Politik­wissenschaftler, Senats­mitglied Peer Steinbrück übernimmt das Amt des stellvertretenden Senats­präsidenten.


Im Rahmen eines Kolloquiums werden in diesem Jahr zehn Fritz-Stern-Stipendien am 18.11.16 an der Viadrina Europa-Universität in Frankfurt/Oder übergeben
mehr »


Alles Wichtige über die SchulBrücken in einer neuen Dokumentation, zu beziehen über die Geschäftsstelle oder als Download unter Publikationen.


Die Teilnehmer der Alumni SchulBrücke in Dresden.

Wir freuen uns über neue Mitglieder im Senat der Stiftung: Christian Lindner, Bundes­vor­sitzender der FDP, Jes Albert Möller, Präsident des Landes­verfassungs­gerichts Brandenburg, Olaf Scholz, Erster Bürger­meister der Freien und Hanse­stadt Hamburg und Michael Vassiliadis, Vorsitzender der IG Bergbau, Chemie, Energie.
mehr »


Vorstandsvorsitzender Prof. Dr. Richard Schröder erhält in diesem Jahr den Point-Alpha-Preis für seine Verdienste um die deutsche Einheit.

mehr »


Die SchulBrücke Europa in Heidelberg vom 25.2 - 4.3.2016


Wie viel Nation braucht ein Staat? Dokumentation über die Jahrestagung 2015 mit Impulsvortrag von Bundestags­präsident Norbert Lammert.

Zu bestellen über die Geschäftsstelle der Stiftung


Soest - Das Aldegrever-Gymnasium, seit einigen Jahren Europaschule, baut weiter an europäischen Brücken. Darin ist die Schule einen großen Schritt weitergekommen.
mehr »


Recht und nationale Identität – Der Wettstreit zwischen deutschem und anglo-amerikanischem Recht und der Kampf um die Bilanzierungs­vorschriften nach HGB und IFRS“, Podiumsdiskussion am 17.2 um 19.00 in Hamburg. Einladungen über die Geschäftsstelle.
mehr »


Die Projektwoche der SchulBrücke in Weimar, Eindrücke eines slowakischen Teilnehmers

©Tibor

Neu in den Senat der Stiftung gewählt: Die Intendantin der Rund­funks Berlin Branden­burg (rbb), des "Brücken­senders" zwischen Deutsch­land und Polen, Dagmar Reim, der Präsident des Zentral­rats der Juden in Deutschland, Dr. med. Josef Schuster, der Leiter des Ressorts Außen­politik der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, Klaus-Dieter Frankenberger, und der Präsident der Fraunhofer Gesell­schaft, Prof. Dr. Ing. habil. Prof. e.h. Dr. h.c. mult. Reimund Neugebauer.


Unterstützen
               Sie uns!